EMV-Ertüchtigung von Stromnetzen

In heutigen Immobilien werden komplexe Netzwerksysteme in Gebäude verbaut, dessen elektrische Infrastruktur als Störquelle das Netzwerk beeinträchtigt. Es kommt im besten Falle zu Paketverlusten bei der Übertragung und im schlimmsten Fall zum Netzwerkausfall. Die Praxis zeigt, dass ein  Trugschluss vorherrscht, welcher das Ergebnis von Unwissenheit ist. Denn wie wieso soll etwas, was Jahre lang angeblich gut funktioniert hat auf einmal Probleme bereiten?

Folgen von vagabundierenden Strömen

Um zu verstehen, worin das Problem liegt, muss erst verstanden werden, wie ein Gebäude elektrisch aufgebaut ist. Beginnend von der speisenden Quelle bis hin zur Unterverteilung sowie den Endstromkreisen. Dazu einigen sich am besten ein Liniendiagramm, welche den kompletten Aufbau der elektrischen Anlage darstellen.

• Korrosion 

• Brandgefahr

• Störung / Zerstörung von EDV und Elektronik

 

Das Problem

Was ist am TNC-Systemen schlecht?

Das TN-C-Systeme wurden in einer Zeit ins Leben gerufen, wo kaum EDV im Alltag vorhanden war. Die damalige EDV war konventionell und robust, langsam und ineffizient. In der heutigen Zeit ist die Digitalisierung und Vernetzung nicht mehr wegzudenken. 

Die Lösung

Möglichkeit 1

  • Ersetzen alle 4-Leiterkabel durch neue 5-Leiterkabel
  • Lokalisierung und Ausbau aller PE-N Verbindungen 

Netzform

TN-S-System

Möglichkeit 2

  • Nutzung des vorhandenen PA/PE-Systems 
  • Änderung der Aderfarben beidseitig
  • Lokalisierung und Ausbau aller PE-N Verbindungen 
  • Sichere Prüfung der Abschaltbedingungen mittels Hochstromprüfung 

Netzform

TN-S / TT-System 

Contact Us

Let's Get in

Touch

Email Address

kontakt@stipe-elektrotechnik.de

Telefon

01573 4477125

Büro

Am Haferkamp 4b, 40589 Düsseldorf

Send Message